Das GKM im Spannungsfeld von Transformation, Verantwortung und Innovationskraft

Mit dem Kohleausstiegsgesetz und der damit verbundenen Transformation zu einer regenerativen Energieversorgung wird in Deutschland ein grundlegender Umbau der Strom- und Wärmeerzeugung notwendig. Dieser stellt für unser Unternehmen in den nächsten Jahren eine erhebliche Herausforderung dar. Wir sind jedoch zuversichtlich, auch danach einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit für Mannheim, die Region und Deutschland zu leisten.

Bis dieser definierte Transformationsprozess vollständig abgeschlossen werden kann, bleiben hocheffiziente konventionelle Kraftwerke wie das GKM für die Versorgungssicherheit unverzichtbar.