Block für Block –
maximale Effizienz und Leistungsstärke




Die Werksleistung des GKM beträgt brutto 2.146 MW bzw. netto 1.958 MW. Von der Nettoleistung stehen 310 MW für die Produktion von Einphasenbahnstrom zur Verfügung. Zusätzlich verfügen wir über rund 1.500 MWth installierte Fernwärmeleistung.

Die Brennstoffausnutzung unserer Werksanlagen, das Verhältnis zwischen dem aufgewandten Brennstoff und der nutzbaren Energie, liegt durch die Wärmeproduktion mittels KWK deutlich über der vergleichbarer Kraftwerke.


Sie möchten mehr über Block 9, eines der modernsten Steinkohlekraftwerke der Welt wissen? Dann erfahren Sie hier alles Wissenswerte über unsere neue Anlage.