Die GKM-Doppelspitze

Holger Becker

Holger Becker ist seit 1. April 2017 Kaufmännischer Vorstand des GKM. Er wurde 1965 in Karlsruhe geboren und studierte Betriebswirtschaft in Pforzheim sowie Wirtschaftsingenieurwesen in Mannheim. Von 1993 bis März 2017 war er im EnBW-Konzern (inkl. Vorgängerunternehmen) tätig, unter anderem im Bereich Controlling und dem Ressort Technik. Der erfahrene Energieexperte verantwortete dort zuletzt die Beteiligungsführung sowie die Geschäftsfeldsteuerung Erzeugung. Zusätzlich dozierte er in dieser Zeit als Lehrbeauftragter an der Hochschule für Technik in Stuttgart.

Manfred Schumacher

Zum 1. Januar 2016 übernahm Manfred Schumacher das Amt des Technischen Vorstands beim GKM. Manfred Schumacher wurde 1966 in Monheim am Rhein geboren. Nach seiner Ausbildung zum Energieanlagenelektroniker studierte er elektrische Energietechnik an den Universitäten Wuppertal und Bath/England. Von 1994 bis 2015 war er in verschiedenen Funktionen im RWE-Konzern tätigt. Zuletzt war er bei der RWE Generation SE als Leiter „Operational Support“ unter anderem für die betriebliche Koordination der deutschen Beteiligungskraftwerke sowie der osteuropäischen Erzeugungsaktivitäten des RWE-Konzerns verantwortlich.