Strommix heute –
Energieträger im Überblick

Im Jahr 2015 wurden rund 30 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt. Im Zuge der Energiewende soll dieser Anteil weiter steigen. Dennoch wird Kohle noch über viele Jahrzehnte ein Energieträger bleiben, der einen wichtigen und für die Versorgungssicherheit der Menschen unverzichtbaren Beitrag zur Versorgungssicherheit leistet.

Prognose Bruttostromerzeugung in Deutschland 2015

Quelle: BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V, Stand Dezember 2015

Stromverbrauch in Deutschland

2015 lag der Stromverbrauch in Deutschland bei 600 Milliarden Kilowattstunden. Die privaten Haushalte waren für rund ein Viertel (26 %) des Stromverbrauchs verantwortlich. Bei rund 40 Millionen Haushalten beträgt der durchschnittliche Stromverbrauch damit etwa 3500 kWh pro Haushalt.

Stromverbrauch nach Verbrauchergruppen in %


Quelle: AG Energiebilanzen, Stand Januar 2016

Strompreis

Rund 75 Prozent des durchschnittlichen Strompreises für Haushaltskunden waren im Jahr 2015 staatlich verursacht bzw. staatlich reguliert.


Zusammensetzung Strompreises 2015

Quelle: BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V, Stand Januar 2016